Close

Liebe Mitglieder,

Corona hat uns weiterhin im Griff. Deshalb gilt ab sofort folgendes Hygienekonzept (Änderungen vorbehalten):

  • Bei Krankheits-/Erkältungssymptomen (z.B. Fieber oder Husten) muss zu Hause geblieben werden.
  • Zur Begrenzung des Personenverkehrs und zur Kontaktdatenverfolgung müssen die Plätze vor Spielbeginn online auf unserer website gebucht werden. Zusätzlich hängt ein Wochenplan bzw. liegt eine Besucherliste aus, in der sich jeder Spieler/Gastspieler/Besucher mit Name, Anschrift (wenn nicht bekannt), Datum und Uhrzeit einzutragen hat.
  • Abstandsgebot : Der Mindestabstand von 1,5m muss immer zu allen anderen Personen auf der Anlage eingehalten werden. Dies gilt auch für den dazugehörigen Parkplatz und den direkten Weg zur Anlage. Kann das Abstandsgebot unter freiem Himmel nicht eingehalten werden, ist ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen.
  • Das Betreten und Verlassen des Platzes muss auf direktem Weg erfolgen. Nachfolgende Spieler dürfen den Platz erst betreten, wenn er vollständig geräumt wurde.
  • Die Spielerbänke sind mit genügendem Abstand zu positionieren und dürfen immer nur von einer Person benutzt werden. Die Tennissachen sollten getrennt vom Spielpartner liegen.
  • Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.
  • Bis auf weiteres darf unter Einhaltung der generellen Abstands- und Hygieneregeln nur Einzel gespielt werden.
  • Die Sanitärräume, wie Duschen und Umkleiden sind geschlossen. Die Toiletten dürfen mit MNS und einzeln genutzt werden. Seifen, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher stehen zur Einhaltung der Hygieneregeln bereit.
  • Der Aufenthaltsraum/Küche bleibt geschlossen; ein Zugang zum Händewaschen und zum Ein- und Ausschalten der Bewässerungsanlage ist mit MNS gestattet. Eine Abgabe von Getränken in geschlossenen Flaschen ist zur Zeit nicht möglich.
  • Zusammenkünfte sind (mit Ausnahme von Zusammenkünften von Personen eines Hausstandes und höchstens zwei Personen eines anderen Haushaltes) nicht erlaubt.
  • Der Aufenthalt auf der Tennisanlage ist Eltern, Betreuern und Zuschauern nicht gestattet.
  • Die Spielgeräte dürfen unter Einhaltung der geltenden Abstands-/Hygieneregeln genutzt werden.
  • Zur Sicherstellung sowie Um-/Durchsetzung aller behördlichen Auflagen wurde Susanne Schröder (1. Vorsitzende) zur Corona-Beauftragten ernannt
  • Bei Verstoß dieser Regeln wird das Betreten der Tennisanlage sofort untersagt.

Neu St. Jürgen, 21.04.2021

Der Vorstand

Das Hygienekonzept gibt es hier noch einmal zum download (.pdf):